Wir glauben an das Recht auf ein

Selbstbestimmtes Leben im Alter

Jetzt Beratung vereinbaren

SELBSTÄNDIG IM ALTER

Deutschland unterliegt einem demografischem Wandel
83 Millionen Personen in Deutschland werden immer älter. Bis 2030 werden aktuellen Prognosen des Statistischen Bundesamtes zufolge circa 30 Prozent der Bevölkerung 65 Jahre und älter sein.

Das gemeinsame Ziel von uns allen ist es, selbstbestimmt und autonom zu leben bis ins hohe Alter, auf möglichst wenig fremde Hilfe angewiesen zu sein und nicht vorzeitig in eine Pflegeeinrichtung wechseln zu müssen.

Dies gelingt uns durch den neuen und einzigartigen mehrstufigen und funktionalen Ansatz mit dem Sorglos-Paket:

SICH SICHER UND WOHL IM EIGENEN ZUHAUSE FÜHLEN

Unser System erkennt zahlreiche Gefahrensituationen im Vorfeld, beseitigt diese, warnt bzw. informiert Dritte entsprechend der Konfiguration.

GEISTIG FIT BLEIBEN UND GEFORDERT WERDEN

Durch die zahlreichen, einfach zu bedienenden Erinnerungs-, Rätsel- und Unterhaltungsfunktionen bleibt man länger fit.

UNTERSTÜTZUNG BEI GESUNDHEITLICHEN ANLIEGEN

Eingabe oder automatische Erfassung von Vitaldaten, Anbindung von Blutdruck-, Blutzucker-, Cardiomessgeräten.

KOMMUNIKATION, IN KONTAKT BLEIBEN MIT DEN LIEBEN

Ein einfacher Klick auf die Schaltfläche des Tablets und Sie sind in Kontakt mit der Familie, Freunden und Bekannten und können jederzeit auf eigene Bilder und Bildergalerien zugreifen.

UNSER VERSPRECHEN

UNSER VERSPRECHEN

Unsere Assistenzsysteme gewährleisten, dass Senioren sicherer und länger eigenständig in ihren eigenen vier Wänden leben können.

Angehörige und Vertrauenspersonen werden physisch und psychisch entlastet, bekommen wieder mehr Freiräume und mehr Lebensqualität.

Angehörige und Vertrauenspersonen werden nur informiert, falls eine Gefahrensituation abgewendet muss oder ein tatsächlicher Hilfsbedarf vorliegt.

Senioren werden wieder aktiver und gewinnen mehr Lebensfreude.
69% aller Senioren haben große Sorge vor Abhängigkeit von anderen im Alter.*
55% aller Senioren haben große Sorge vor einem Leben im Pflegeheim.*

*Aus: „Studie zur Akzeptanz aktuell existierender Ambient Assisted Living-Lösungen für Senioren“, 01/2019 der Hochschule Fresenius im Auftrag der PureSec GmbH

UNSER SORGLOS-PAKET


Die sorgfältig aufeinander abgestimmte Assistenzsysteme helfen Ihnen …
den Alltag eigenständig zu bewältigen
selbstbestimmt zuhause zu bleiben und
beschützen vor Gefahren
entlasten Angehörige und Helfer

badge
BLEIBEN SIE SICHER

Sicherheit in der Wohnung:

  • Rauchmelder
  • Überflutungsmelder

Sicherheit beim Verlassen der Wohnung:

  • Sensoren an Türen und Fenstern
  • Automatische Abschaltung von Elektrogeräten und Herd
  • Einbruchsalarm
BLEIBEN SIE GESUND

Das einfach zu bedienende Tablet unterstützt Sie dabei, den Alltag zu bewältigen:

  • Erinnerung an Medikamenteneinnahmen, Termine, Geburtstage …
  • Lebensmittelbringservice
  • Sensoren an Türen und Fenstern
  • altersgerechte Gedächtnisübungen, Rätsel, Informationsseiten …
  • Vitaldaten-Überwachung (z. B. Blutdruck, Zuckerwerte bei Diabetes)
SCHNELLE HILFE BEKOMMEN

  • Mobiler Nottaster an Handgelenk oder Tablet
  • Notbenachrichtigung bei Sturz
  • Gegensprechanlage mit Vertrauens­person oder Notrufzentrale
  • Gefährdungen werden automatisch erkannt
BLEIBEN SIE IN KONTAKT

Nehmen Sie an den schönen Momenten der Familie teil und halten Sie Kontakt zu Freunden:

  • Bilder und Nachrichten gesendet bekommen
  • Videotelefonie

Angehörige können auf Wunsch jederzeit und einfach „nach dem Rechten sehen“ und benachrichtigt werden.

Ich bin beruflich viel unterwegs. Dank der Lösungen von PureLife kann ich ortsunabhängig bei meiner Schwiegermutter nach dem Rechten sehen und mit ihr in Kontakt bleiben. Nun kann ich endlich beruhigt verreisen.
– Mattias –
Meine alleinstehende Tante ist gestürzt und niemand hat es gemerkt. Sie lag die ganze Nacht auf dem Fußboden. Erst am Morgen konnte sie das Telefon erreichen und Hilfe holen. Mit einer passiven Sturzerkennung wäre die Hilfe schneller eingetroffen. Wir werden uns beraten lassen.
– Ute –
Endlich kann ich mit gutem Gefühl Einkaufen gehen. Ich weiß, dass meine Frau zu Hause ist und nicht die Wohnung verlassen hat. Der GPS Tracker am Handgelenk zeigt mir wo sie ist. Mit Demenzerkrankten leben ist nicht immer einfach.
– Hr. König –
Mein Bruder hat nicht immer Zeit, um nach den Eltern zu schauen, obwohl er im selben Haus wohnt. Mit den AAL-Lösungen kann er jederzeit sehen, ob alles in Ordnung ist und fühlt sich freier in seiner Zeiteinteilung.
– Thomas –

IN 2 MINUTEN ZU IHRER INDIVIDUELLEN LÖSUNG

JETZT BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

Beantworten Sie nur wenige Fragen, damit wir Sie optimal beraten können.
Im Anschluss können Sie uns Ihren Wunschtermin für eine kostenlose und unverbindliche telefonische Beratung mitteilen.

LOS GEHT´S

AKTUELLES

News rund um Heim-Assistenzsysteme (AAL) und unserem Haus.

Demenz 3.0

Demenz ist eine Erkrankung der älteren Menschen. Mit den demographischen Veränderungen wird auch die Erkrankung Demenz immer präsenter. Unterschiedliche Ursachen…

weiterlesen >>

Demenz 2.0

Weltweit leiden ca. 50 Mio. Menschen an Demenz. Im Jahr 2030 wird angenommen, dass die Zahl bis zu 75 Mio….

weiterlesen >>

Eine Auswahl unserer Partner